Ziele der Schlüsseldienst Seminare

Unsere Seminare ermöglichen Mitarbeiter von Schlüsseldiensten Kenntnisse über Dienstleistungen an unterschiedlichsten Schließtechniken zu erbringen.

Dazu gehören:

  • Türöffnungen (Notöffnungen) 
  • Garagenöffnungen
  • Autoöffnungen
  • Die Öffnung von Tresoren
  • Handhabung von Spezialwerkzeugen

In unseren Tagesseminaren erlernen Sie nicht nur die Grundlagen die Sie zum ausführen des Berufs " Schlüsseldienst-Monteur" benötigen, Sie erhalten von unserem Ausbilder fundierte Kenntnisse vermittel die Sie zum ausführen dieser Tätigkeit benötigen. Uwe Sarfeld ist selber seit Jahrzehnten im Bereich des Schlüsseldienstes tätig, er ist zertifizierter Gutachter in diesem Bereich und zu seinem Portfolio gehört die Ausbildung von Mitarbeitern der Polizei, der Feuerwehr und des THW.

Inhalte der Schlüsseldienst Ausbildung

Die Mitarbeiter*innen werden im Bereich der Schließ- und Sicherheitstechnik ausgebildet, zur Schließtechnik gehören auch die Notöffnungen. Bei diesen geht es vor allem um schnelle Öffnungen in echten Notfällen sowie um zerstörungsarme bis -freie Öffnungen, Sie erlernen das entsprechende Know-how und den Umgang mit Spezialwerkzeugen.  Was ein Schlüsseldienst mit seinem Werkzeug und durch die Ausbildung seiner MitarbeiterInnen kann, könnten natürlich auch Kriminelle für den Einbruch nutzen. Daher beschäftigen Fachbetriebe nur vertrauenswürdige Mitarbeiter.

 

Schloss-Spezialwerkzeug
Schlossöffnung-Spezialwerkzeug
Schlüsseldienst-Seminar
images/Schluesseldienst-Ausbildung2.jpg
images/Schluesseldienst-Seminar.jpg
images/Schluesseldienst-Ausbildung-Tresoroeffnung.jpg
images/Schluesseldienst-Ausbildung3.jpg
images/Schluesseldienst-Tresoroeffnung.jpg
images/Schluesseldienst-Ausbildung1.jpg

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Schlüsseldienst Ausbildung

Die Ausbildung lohnt sich für Handwerker mit einer Berufsausbildung im Metallbau (früher: Schlosser), doch es gibt auch viele Quereinsteiger. Seminaranbieter verlangen von den Teilnehmern einen einwandfreien Leumund, der für eine Gewerbeanmeldung nach § 38 GewO ohnehin erforderlich ist. Hierfür wird ein Führungszeugnis verlangt, die Behörde holt zudem Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister ein. Eine wesentliche Grundvoraussetzung ist handwerkliches Geschick.  Nicht zuletzt müssen die Angehörigen des Berufes mit Kunden angemessen und kooperativ umgehen, Diese beraten können und vor Ort schnelle, zielführende und dennoch kundenfreundliche Entscheidungen über die richtige Dienstleistung treffen. Bei Notöffnungen müssen sie hierfür schnell sein. Doch auch bei der Beratung zu einer neuen Schließ- oder Alarmanlage gilt es, dem Kunden die optimalste Lösung zu präsentieren.

Seminarkosten

Unsere Tagesseminare finanzieren in der Regel Betriebe für ihre Beschäftigten. Darüber hinaus steht es jedermann frei, sich auf eigene Rechnung zu einem Experten für Schließ- und Sicherheitstechnik ausbilden zu lassen, um in der Branche tätig zu werden. Die Kosten für eines unserer Schlüsseldienst-Seminare belaufen sich derzeit auf 320,-€. Darin enthalten sind die Seminarkosten, Frühstüch und Mittagessen sowie als erstes Rüstzeug ein kleiner Werkzeugsatz. Damit ist Ihr Start als Schlüsseldienst-Monteur gesichert.

Sie haben noch Fragen oder möchten uns einmal unverbindlich kontaktieren.
- Sprechen Sie uns an! -

01590-683 6976

 

Gelesen 4457 mal

Medien

Sie haben eine Frage, oder möchten sich einmal unverbindlich informieren.
Einfach das Formular ausfüllen und wir setzen uns zeitnah telefonisch mit Ihnen in Verbindung.

Powered by BreezingForms